Sew-along

Im Internet trifft man doch auf alles, was das Herz begehrt, oder? Es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. Zudem stelle ich fest, dass ich immer mutiger werde und mich weiter herausfordern möchte.

Neulich habe ich mit meiner lieben Bekannten ein tolles Video gedreht, welches die Idee meines Shops (drauf klicken und du wirst es erfahren…) zeigt. Das war total spannend, denn Werbung, ich sagte es ja schon einmal, ist nicht so mein Ding. Doch so macht auch das Werben Spaß.

Jedenfalls gibt es im Internet, zum Beispiel bei Facebook, einige Aufrufe zu sogenannten Sew-alongs. Dort näht jeder für sich, kann aber in der Gruppe Fragen stellen, wenn etwas unklar ist oder wenn es Schwierigkeiten gibt. Hinterher präsentiert man seine Werke und bekommt im besten Falle Lob dafür.

Zu einem solchen Sew-along habe ich mich also angemeldet. Ziel war es, oder ist es immer noch, in 8 Wochen mindestens eine Tasche eines bestimmten Schnittentwicklers zu nähen. Diese Taschen liebe ich zufällig. Also, falls du es noch nicht wusstest: ich liebe Taschen allgemein. Und diese Schnitte sind einfach total schön ausgearbeitet und es macht Spaß sie zu nähen.

Nun liebäugel ich schon länger damit, eine Tasche zu nähen, die nicht zwingend umgehängt werden muss. Das ist zwar voll mein Ding. Aber ich nähe hier ja nicht nur für mich, sondern auch und vor allem für dich. Dir sollen meine Modelle gefallen, sonst wäre es langweilig. So fiel meine Entscheidung auf eine Tasche namens „Kugeltasche“. Beim zurechtschneiden stellte ich fest, dass sie doch größer ausfallen würde als gedacht.

 

Nichts desto trotz schnitt ich munter zu und fand auch meine Idee des applizierens ziemlich gelungen.

So arbeitete ich mich Schritt für Schritt weiter voran. Was bisher herauskam, fand ich auch ganz ansehnlich.

Die Griffe solltendiesmal auch nicht aus gewöhnlichem Gurtband bestehen. Ich muss zugeben: das ist die definitiv einfachere Art. Diesmal  jedoch sollten es Träger aus demselben Kunstleder werden aus dem die Tasche besteht.

Sieht ein wenig aus wie Kopfhörer, oder was denkst du?

Nicht immer sind der Stoff und ich einer Meinung, dass es unkompliziert verlaufen soll. Der Boden der Innentasche war total schief und somit musste ich zu meinem unverzichtbaren Begleiter greifen: dem Fadentrenner.

Nachdem alles fein getrennt war, gönnte ich mir erst eine länger Pause. Denn wir sind gerade in Woche der 3 des Sew-alongs. Also noch jede Menge Zeit für diese Tasche!

Doch Zeit ist etwas, was ich beim nähen tatsächlich nicht wirklich brauche. Das geht mir mit Freude und so leicht von der Hand, dass ich heute mein Projekt abgeschlossen habe. Die „Kurventasche“ ist fertig! Hurra!

Glitzer und blingbling. Das ist voll mein Ding! (Und reimen tut sich das Ganze auch noch! Wie erfreulich)

Dennoch bin ich nicht so ganz glücklich mit meiner „Neuen“. Sie hat einige Schönheitsfehler und daher schafft sie leider doch nicht in meinen Shop. Falls der ein oder andere der Meinung ist, dass er sie gern besitzen würde, mache ich mich selbstverständlich gern noch mal an die Arbeit! Aber als dauerhaftes Angebot finde ich sie weniger geeignet. Oder was meinst du dazu?

Wie genial, dass der Sew-along noch eine Weile geht! So habe ich noch einmal die Möglichkeit, mir ein Schnittmuster auszusuchen und einen neuen Versuch zu wagen.

Denn: Taschen braucht Frau immer! Oder siehst du das anders?

5 thoughts on “Sew-along

  1. Aha…glitzer und bling bling, das schreit allerdings nach einem Kommentar 😉
    Die Farben sind jetzt nicht so meins, wie du dir sicher vorstellen kannst.
    deshalb sind Geschmäcker ja verschieden.
    Allerdings finde ich die Form der Tasche und dass sie mal nicht zum umhängen ist sehr interessant, obwohl das jetzt schlecht ausgedrückt ist was ich meine. Ich bin jetzt nicht so der nähprofi, aber für meine zwecke würde ich mir größere
    henkel wünschen. manchmal finde ich auch taschen cool, die ich an der Hand tragen kann, so nach unten und auch über der schulter, dann allerdings fast direkt unter dem arm. verstehst du wie ich meine? Also die nicht an einem langen Schulterriemen baumelt?

    1. Ja, ich verstehe sehr gut, was du meinst. Und das habe ich hier versucht😉
      Ist aber anscheinend nicht sooo gut herausgekommen. Denn genauso eine Tasche wollte ich sehr gerne haben.
      Und Glitzer und Bling Bling ist nicht deins? Macht nichts. Es geht auch in grün😉

  2. Das Video ist echt perfekt 🤣
    Leider kann man es auf dieser Website nicht anschauen(???)
    Kann das sein? Schade…
    auf der Email geht es jedenfalls😀
    Eine gute Werbung!

    1. Doch, eigentlich geht es… zumindest bei mir und auch bei meinem Mann😉
      Aber vielen Dank, für das Feedback!

  3. Ja, es geht doch . auch bei mir🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere