Jahresrückblick

Ich möchte mich bei euch für das wunderbare vergangene Jahr 2018 bedanken!!!

Nicht oft genug kann ich sagen, wie glücklich ich bin, dass ich diese Leidenschaft des Nähens entdeckt habe und mich dann auch noch durch den Verkauf meiner Werke teilselbständig machen durfte! Welch geniale Fügung das doch ist.

Im letzten Jahr durfte ich an etlichen Probenähen teilnehmen. Allen voran bei Blaubunt – handgemacht mit Liebe. Aber auch bei 11 – lein habe ich eine richtig tolle Tasche zaubern können, die ich an Weihnachten verschenkt habe. LilaMint-Design hat mir das Vertrauen geschenkt an einer Tasche mitzuarbeiten und für Unikati – jede Naht ein Unikat durfte ich ebenfalls Probenähen. Beim Probenähen von by Herzellie durfte ich einen entzückenden Geldbeutel herstellen. Oder 2. Oder 3. Oder so. Besonders habe ich mich dann über Jasewmade – Handmade by Scaryle  gefreut, die mir sogar einen Platz in ihrem Probenähstammteam angeboten hat. Somit brauche ich mich dort nicht mehr bewerben, sondern bin gleich hautnah dabei!

Ich habe dort so großartige Erfahrungen sammeln dürfen, dass es mir fast in den Fingern juckt, einen eigenen Schnitt zu kreieren. Doch das erfordert sicher noch ein wenig Zeit, Geduld und vielleicht auch noch etwas mehr Erfahrung. Doch ein kleines Geheimnis kann ich dir hier verraten. Ich sitze tatsächlich an einem Stück. Es geht jetzt ans Überlegen, ob es hinbekomme (mit meinem technischen Unknow-how). Es wird getüftelt, probiert, verworfen, geschimpft, gefreut, gemotzt, um Hilfe gebeten und ob es sich dann tatsächlich 2019 zu einem eigenen „Butterfly sewing“ entwickeln wird, weiß nur Einer.

Auf jeden Fall möchte ich mich bei dir bedanken! Für jede Unterstützung. Für jedes Vertrauen in meine Fertigkeiten und die daraus resultierende Bestellung. Für jede Freude über eine neue Tasche, Handyhülle, Utensilo oder was auch immer du erworben hast.

Und ich gestehe: geht jemand mit meinen genähten Produkten an mir vorüber, dann freue ich mich unbändig darüber, dass sie genutzt werden, dass sie gefallen und dass ich die Gelegenheit bekommen habe, für diese Person (vielleicht auch dich?!?!) nähen durfte.

Und so bin ich sehr gespannt, was das Jahr 2019 alles bereit hält!

Hast du Lust auf ein kleines Gewinnspiel? Es wird doch mal wieder Zeit dafür, oder?

Ich verlose eine Tasche aus meinem Fundus, den ich vernähen durfte.

Wenn du mir hier in einem Kommentar mitteilst, für welche Tasche du dich entscheiden würdest, dann wanderst du automatisch in den Lostopf. Zeitgleich läuft auf Facebook das Gewinnspiel.

Du hast bis zum 6.1.19 18 Uhr Zeit, deinen Kommentar zu verfassen.

Ich freue mich und bin gespannt. Außerdem wünsche ich dir ein fettes, segensreiches Jahr 2019!

1 thought on “Jahresrückblick

  1. Hallo liebe NähKönigin!
    Lieben Dank für deine Wünsche und ich wünsche dir natürlich auch ein genial gesegnetes Jahr 2019!Ebenso möchte ich DANKE sagen, dass du uns immer so an deinen Gedanken teilhaben lässt. Sie sind sehr inspirierend und zum „nachdenken anregend“ für mich. Gerade stelle ich mir in Gedanken eine Bestellliste zusammen, was brauche ich zum verschenken, wem kann ich mit was eine Freude machen, was kann ich mir selber gutes tun….mir fällt da schon allerhand ein, aber es wird wohl Februar werden, bis du meine Bestellung bekommst. warum? weil im Januar immer so viel an Rechnungen zu bezahlen ist und das Konto erst mal wieder etwas wachsen sollte 😉 aber dann geht’s los!

    liebe grüße, silvia
    ach.und zum gewinnspie. die tasche in den tollen Brauntönen natürlich. wobei das Elfchen, das müsstest du mir dann übersticken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere